Beetlewiese - Einfahrt

Dieses Jahr muss ein besonderes Käferjahr gewesen sein, unsere Beetlefamilie hat sich rasant vergrößert und wir finden das wunderbar. Um so viel wie mögliche Beetlefahrer an unserer Beetle Sunshinetour teilhaben zu lassen mussten wir ab diesem Jahr das "Beetle-Wiesenkonzept" komplett erneuern. Naja, eigentlich mussten wir in diesem Jahr EIN Konzept haben, einfach auf die Wiese krabbeln geht nicht mehr.

Hier der Ablaufplan und wichtige Informationen:

Die Anmeldenummern (dieses Jahr in grün) müssen gut sichtbar auf der Windschutzscheibe angebracht werden. Nur mit der diesjährigen Nummer ist das Fahren auf die Beetlewiese möglich. 

In diesem Jahr ist das Lübecker Wachunternehmen professionell von Donnerstag bis Samstag mit großer Personenzahl auf der Wiese um alles zu ordnen und zu organisieren damit wir schnell auf der Wiese einen Platz bekommen um feiern zu können ... unseren Beetle, das schönste Auto der Welt, das einzige Auto das besondere Emotionen weckt .... mit der großartigsten Community die es für ein "Auto" gibt. 

Donnerstag:
Die Einfahrt auf die Beetlewiese ist nicht möglich

Freitag: freies Parken ohne Einweiser
ab 14 Uhr geht es los und Ihr könnt auf die Wiese fahren
ab 23 Uhr MUSS die Wiese geräumt sein. 

Samstag: mit professioneller Parkeinweisung
ab ca. 13 Uhr werden die ersten Beetle auf der Beetlewiese erwartet.
Als erstes werden die "Beetle-Sternfahrer" auf die Wiese fahren.

Eure Käfer können über Nacht auf der Wiese parken.

Sonntag:
freie Auf- und Abfahrt
ab 15 Uhr müsst Ihr Eure Käfer von der Beetlewiese fahren.


Es wird wieder ein großartiges Familientreffen der Beetlefreunde, fahrt vorsichtig und kommt gut an. 




Zurück