Countdown für die Nr. 1

Update: 250 Euro sind geboten
Auch in diesem Jahr wird wieder die begehrte  Nr. 1 vergeben und wieder zugunsten des Hundegnadenhofs Diggersworld, also alles wie immer? Nicht ganz! 

Drei Mal wurde die Nr. 1 von Thomas ersteigert, somit kann in diesem Jahr ein anderer Teilnehmer sein Glück versuchen. Zur "prominenten Nummer" gibt es natürlich noch Zugaben, z.B. ...

*
 einen gesicherten Platz in den ersten Reihen auf der Wiese, 
* eine Präsentation Deines Fahrzeugs auf dem Beetlewalk, moderiert von Sidney
* freie Wahl der Sternfahrt-Location
Neu: Pressemappe zur Premiere der neuen Beetle

Möchtest Du diese einmalige Nummer mit Deinem Beetle fahren, also ganz vorne dabei sein?  Dann kannst Du Dich an unserer Versteigerung beteiligen.
ANFANGSGEBOT: 150,00 Euro (aktuelles Gebot: 250 Euro)
Gebote können bis Sonntag, den 31. Juli 2016, 19 Uhr, abgegeben werden.

Es kann über unsere  Facebook-Seite oder per mail (info@beetle-sunshinetour.de) geboten werden.

Auf dem Gnadenhof leben Hunde im Familienanschluss eingebunden, die wegen ihres Alters und ihrer Krankheit für ihre Besitzer zum Kostenfaktor wurden, aber auch misshandelte Hunde mit sozialen Defiziten. Im Stich gelassen, beim Tierarzt zum Einschläfern abgeben oder einfach wie Müll entsorgt, fanden sie hier, auf dem im Jahre 2002 privat eingerichteten Gnadenhof einen Platz, wo sie ihren Lebensabend artgerecht und glücklich genießen können. (Text: Werner Schneider, Tierstiftung Hundegnadenhof Diggersworld)

Diese Aktion ist eine Herzensangelegenheit, daher werden wir auch auf der Beetlewiese eine Spendendose platzieren.

Vielen Dank an alle, die in den letzten Jahren Diggersworld unterstützt und dazu beigetragen haben, dass die Spendenbox gefüllt wird. 
Mein ganz besonderer Dank geht an Thomas, der in den letzten drei Jahren mit großem Engagement und Herz diese Aktion unterstütz und gefördert hat.

 

Zurück