Unser Beetle-Osterei in Travemünde

Es ist für Ostersonntag bereit, bereit für die große Riesen-Osterparade in Travemünde. Bereits jetzt hätte es präsentiert werden können, aber was soll unser Beetle-Ei ohne die Beetle-Community, daher wird es erst am Sonntag im Kreise der Beetlefahrer vor Ort das Licht der Beetlewelt erblicken.

Als die Schüler der Lübecker Werkkunstschule von ihrer Dozentin, Daniela Krieger, gefragt wurden, ob sie ein Osterei zum Thema VW Beetle gestalten würden, war die Größe der Aufgabe dann doch eine Überraschung. Immerhin passte das zu gestaltende Ei mit einer Breite von 1,40 m nicht mal durch die Tür der Schule für Kommunikationsdesign.

Schließlich fand sich auch ausreichend Platz, um das Motiv aufs Riesenei zu bringen. Der Lübecker Selfstorage Center Freiraum 24 stellte kostenfrei Räumlichkeiten zur Verfügung. Wir sagen ganz herzlichen Dank dafür. 

7 Liter Farbe, mindestens 20 Pinsel und ungezählte Wochenendstunden haben 16 Studenten aus dem 2. bis 6. Semester neben ihrem Unterricht an diesem großen Ei gestaltet und sind nun mächtig stolz auf das fantastische "VW-Beetle-Ei".

Wir bedanken uns so herzlich bei den engagierten Studenten, die neben ihrem Unerricht mit so viel Spaß dieses fantastische Beetle-Ei für uns gestaltet haben. IHR seid FANTASTISCH!

Wer bei der Parade dabei sein möchte, wir treffen uns
Ostersonntag, 12 Uhr, Brügmanngarten, an der Bühne und gehen dann gemeinsam zu unserem Beetle-Ei. 

Ganz ganz lieben und herzlichen Dank an Andrea und Gernot, die das Beetle-Ei über die Promenade bis zum Brügmanngarten ziehen werden *knutschi* :-)


Hier ein paar Fotos aus der Entstehungsphase, eine Fotogalerie mit Video vom Anfang bis zum letzten Pinselstrich folgt nach Ostern.




Bunt wie unsere Kugel

Beetle Pinsel

Fantastische Studenten

Zurück