Abgesagt …

von | Jun 24, 2020 | 25 Kommentare

Wir haben traurige Nachrichten, die Beetle Sunshinetour müssen wir für dieses Jahr leider absagen.
Durch die neuesten “Ereignisse” in Gütersloh und anderen Regionen und die Entwicklung nicht vorhersehbar ist, hat die Vernunft die erste Priorität bekommen: Dieses Jahr wird es keine Beetle Sunshinetour geben.

Unsere Gesundheit ist so wertvoll, dass die auf keinen Fall aufs Spiel gesetzt werden darf. Keiner kann vorhersehen wer im September reisen darf, ob und wie man überhaupt reisen darf, sind gewisse Regionen ausgeschlossen, all das ist mit unserem “Beetle Familientreffen” nicht zu vereinbaren.

Wir sind traurig und enttäuscht, aber wenn wir uns auch in diesem Jahr nicht wie gewohnt in die Arme fallen können, so freuen wir uns auf 2021, wenn wir in unserem “Heimatdorf Beetlemünde” wie gewohnt den Sand unter den Rädern …. und den Füßen spüren.

Lasst uns vernünftig sein und bleiben, damit wir uns im nächsten Jahr umarmen und knutschen können. Den Termin für 2021 werdet Ihr in Kürze erfahren, damit wir wenigstens wieder etwas zu Planen haben.

Alles Liebe und Gute, fühlt Euch ganz fest gedrückt, wir “sehen” uns ja auf welchem Kanal auch immer.
❤️❤️❤️❤️❤️



25 Kommentare

  1. Marc

    Schade aber nachvollziehbar.
    Da sieht man wieder das das Vorpreschen einiger Politiker sich nicht auszahlt. Nun gut, kann man nichts machen und ich hoffe es findet nächstes Jahr in WOB statt.
    Tut mir auch sehr leid für Euren Einsatz und wir denken fest an Euch.
    Vernünftige Entscheidung
    Alles Gute und bleibt gesund
    Marc und Petra

    Antworten
    • Gabriele Kraft

      Vielen Dank, auch Euch alles Gute und bis nächstes Jahr. 💚

      Antworten
    • Stefan D.

      Keine Ahnung, was nun die Politiker damit zu tun haben, aber es gibt leider viel zu viel Unvernünftige, für die die einfachsten Regeln und ein gesunder Menschenverstand einfach schon eine Überforderung darstellen. Schade, mit noch mehr Vernunft aller wäre auch dieses Jahr wahrscheinlich schon wieder viel mehr möglich gewesen. C U 2021!

      Antworten
      • Gabriele Kraft

        Du sagst es …

        Antworten
  2. Thomas der Schlumpf

    😭 traurig, aber leider vernünftig. Freuen wir uns auf’s nächste Jahr

    Antworten
    • Gabriele Kraft

      ja, sind wir auch, ganz lieben Dank und bis nächstes Jahr. 💚

      Antworten
  3. Rolf

    Schade, aber verständlich. Danke dem Team für die unermüdliche Arbeit. Käfer und ich freuen uns auf 2021. Liebe Grüße aus Stormarn

    Antworten
    • Gabriele Kraft

      Vielen Dank für die lieben Worte 💚

      Antworten
      • Diana

        Sehr schade

        Bleibt gesund 🍀

        Antworten
        • Gabriele Kraft

          ja, sooo sehr. Bleib gesund, das ist das wichtigste im Moment.

          Antworten
  4. Trudchen Richter

    😢

    Antworten
    • Gabriele Kraft

      💚

      Antworten
  5. Alex

    Wirklich schade.
    Wir wollten das erste mal kommen, zumal WOB relativ dicht bei uns ist……

    Allen weiterhin viel Spaß mit Ihren “Käfern”

    Antworten
  6. Martin Behrendt

    Das ist sehr schade. Sicherheit unser aller Gesundheit geht vor. Ich plane und fahre in “meinem Heimatland” zur Zeit sehr schöne Tagestouren. Ohne Anfahren einer Restauration. Wir reisen nach alter Väter Sitte von zu Hause – nach Hause! An signifikant schönen Punkten mach wir ein Picknick, lassen von dem ein oder anderen unser schönes rotes Käferchen bewundern – und freuen uns, wenn wir wieder zu Hause sind. Ich wünsche allen eine gute Zeit, bleibt gesund und freut Euch auf das nächste Jahr.
    Herzliche Grüße
    Martin daCabrio.

    Antworten
    • Gabriele Kraft

      ach wie schön, so soll es sein. Viel Spaß beim Cruisen über Land lieber Martin.

      Antworten
  7. Ralf

    Super schade, vor allem für das Orga-team, aber absolut vernünftig!

    Also bis 2021 und bleibt alle gesund!

    Antworten
    • Gabriele Kraft

      Danke für Deine lieben Worte, bis nächstes Jahr und bleib gesund.

      Antworten
  8. Stefan

    Schade wäre so schön gewesen
    Freuen uns aber auf nächstes mal wir sind auf jeden Fall dabei

    Antworten
    • Gabriele Kraft

      ja, wir sind auch unendlich traurig und freuen uns auf ein rauschendes Familienfest im nächsten Jahr.

      Antworten
  9. Michael Wolf

    Sehr, sehr, sehr Schade….
    soooo viel Arbeit, die Ihr schon investiert habt, soooo viel Vorfreude von Euch und tausenden Beetle-Freunden….mit einem mal alles dahin 🙁

    Aber….was hat Wolfsburg mit Gütersloh zu tun??
    Und es wären noch 2 Monate bis zum Treffen gewesen…

    Antworten
    • Gabriele Kraft

      Michael, so ein Event ist nicht in wenigen Wochen zu organisieren, da benötigt man Vorlauf, Material muss bestellt werden, Gewerke engagiert usw., das ist die eine Seite. Die andere Seite ist, dass das Risiko einfach zu groß ist, wir können nicht in die Zukunft schauen, wissen nicht was bis dahin passiert und ob aus betroffenen Bundesländer überhaupt angereist werden darf, sollen einige zu Hause bleiben und andere sind dabei? Außerdem sind große Veranstaltungen untersagt worden. Wir sind traurig und enttäuscht, planen bereits für 2021 und dann holen wir alles nach. Bleib gesund …

      Antworten
  10. Stini Josef

    Ich bin nicht traurig , daß das Treffen nicht stattfindet , denn es gibt viele Typen da die ein Treffen so Richtig Blocken, zu Dumm sind hinter einen nachfahren die MÜSSEN an der Hand geführt werden , um von A nach B zu fahren ! Tatsachen beim eigenen Treffen erlebt !
    Gabi , Deine Treffen sind eh nur ein Massenauflauf , waren doch einige Male in Travemünde dabei !
    Schön war es für uns Österreichern von der Gegend und Klima her schon doch ……

    Krust weiter umher wir bleien von Euch entfernt !

    Antworten
    • Gabriele Kraft

      Danke für Deinen Beitrag, Josef und bleib gesund …

      Antworten
  11. Andy Kirchhofer

    Hallo Gabriele
    warum nicht 2021 in Wolfsburg? Ein Treffen beim Werk ist sicher etwas ganz spezielles und wenn ich mich nicht täusche, dann wäre dort keine Beschränkung auf 750 Knutschkugeln gewesen? eine zahl, welche sicher problemlos überboten worden wäre.

    Antworten
    • Gabriele Kraft

      da wir uns entschieden haben jährlich zu wechseln ist in 2021 Beetlemünde an der Reihe und 2022 dann wieder Wolfsburg. Ohne Frage ist es in Wolfsburg speziell, Beetlemünde hat aber für viele auch seine Reize. 2021 sind wir 3 Tage in in unserem kleinen Beetlemünde, 2022 treffen wir uns dann für 1 Tag in der Autostadt.

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folg uns auf:

Zum Newsletter anmelden

Adsense

Translate »

Pin It on Pinterest

Share This